Voraussetzungen

» Hippotherapie-K » Voraussetzungen

Voraussetzungen für die “Hippotherapie-K”:

– Gewicht des Patienten maximal 80 kg
– für Erwachsene: freies Sitzen während der Therapie
– für Kinder: mindestens 2.5 Jahre alt sowie Kopfkontrolle
Verordnung für Hippotherapie durch den Arzt oder Ärztin und Kostengutsprache von der Krankenkasse oder der IV (gewährleistet wenn: Erwachsene mit MS, Kinder mit GG 390 und Trisomie 21)
ausserdem:
– das Tragen eines Helms ist Pflicht (wird von der Therapeutin zur Verfügung gestellt)
– Der Patient ist während der Therapie durch den Verein versichert